Seine majestätische Küste mit mehr als 1000 Inseln macht Kroatien zu einem idealen Reiseziel für Boots- und Segelsport und andere nautische Abenteuer.

In den letzten Jahren entwickelte sich der nautische Tourismus zu einem der beliebtesten Tourismusformen in Kroatien. Wenn für euch zu einem perfekten Urlaub Segeln dazu gehört, dann ist die kroatische Küste mit ihren tausenden Inseln, Stränden, Buchten und Yachthäfen genau das Richtige für euch. Werft einen Blick auf alle Dinge, die ihr wissen müsst, wenn ihr diesen Sommer auf der Adria segeln möchtet.

Segeln an der Adriaküste

In Kroatien gibt es über 50 Yachthäfen und die meisten bieten technische Dienstleistungen, Kräne, Tankstellen, sowie als auch Geschäfte und Gaststätte. Yachthäfen in Kroatien organisieren oft auch Segelkurse, bei denen ihr Segeln lernen könnt. Wenn ihr schon erfahrene Segler seid und mit eurem eigenen Seefahrzeug nach Kroatien kommt, geht sicher, dass ihr eure Route im Vorhinein plant und einen Platz in den Yachthäfen reserviert, die ihr besuchen möchtet.

Wenn ihr keine Yacht oder Segelboot besitzt, dann könnt ihr eines in den größeren kroatischen Yachthäfen mieten. Um ein Seefahrzeug zu mieten, müsst ihr eine Skipper-Zertifizierung (ihr könnt die Prüfung bei allen Hafenbehörden belegen) und ein VHF Funkgerät besitzen. Ihr müsst auch alle notwendigen Formulare ausfüllen und die Unterschriften von der gesamten Besatzung sammeln. Denkt daran, dass jede Änderung der Besatzung bei der Hafenbehörde gemeldet werden muss.

Verfügbare Aktivitäten

Kroatische Yachthäfen bieten ihren Gästen eine große Anzahl an Segel-Aktivitäten an. Ihr könnt Dinge wie Segeltouren, Tagesausflüge, Island-Hopping, nautische Treffen, Konvois, Wettrennen und Teambuildings ausprobieren. Es werden auch viele zusätzliche Aktivitäten geboten, wie zum Beispiel Motorbootfahren, Wasser-Ski, Speedboot-Fahren, Windsurfen, Jetski und vieles mehr. Um mehr über die Segel-Aktivitäten zu erfahren, die euch zur Verfügung stehen, könnt ihr gerne unseren Info-Desk auf info@camping-simuni.hr kontaktieren.

Der Yachthafen in Šimuni

Das Camping Village Šimuni verfügt über einen eigenen Yachthafen, wo ihr mit eurer Yacht oder eurem Segelboot vor Anker gehen könnt. Falls ihr den Yachthafen benutzen möchtet, seht euch bitte das Yachthafen-Protokoll an, welches auf unserer Webseite verfügbar ist und reserviert euren Platz vor eurem Besuch.

Jetzt, wo ihr alles über den nautischen Tourismus in Kroatien wisst, ist es Zeit, dass ihr euren Traumurlaub im Camping Village Šimuni bucht und euch auf ein Segelabenteuer an der kroatischen Küste begebt!

  • Telefonische Reservierung: +385 23 697 441

  • Sommer 07:00 - 23:00 / Winter 08:00 - 22:00

  • Kostenloses WiFi