Tipps für einen Campingurlaub mit Baby

Camping Tipps

Wenn ihr euer jüngstes Familienmitglied zum ersten Mal auf einen Campingurlaub mitnehmen möchtet, haben wir hier ein paar Tipps für euch, wie ihr euren ersten gemeinsamen Urlaub sicherer und unvergesslich gestalten könnt.

Der kleine Nachwuchs bringt viele Veränderungen für alle Familien mit, aber vor allem für die, die gerne ihre Freizeit in der Natur verbringen. In der Natur zu sein und auch draußen zu schlafen scheint den meisten dann doch zu kompliziert zu sein und wie etwas, das nun der Vergangenheit angehört. Alle Pläne für einen Campingurlaub werden so dann in die Zukunft verschoben, wenn das Kind “groß genug” ist. Mit ein etwas mehr Planung könnt ihr aber eure Camping Rituale problemlos anpassen und euer Baby mit auf seinen ersten Campingausflug nehmen!

Plant euren Aufenthaltsort sorgfältig

Denkt nicht nur darüber nach, wie der Ort aussieht (wenn ihr ein aktives Kleinkind habt, sind grasige Oberflächen immer besser, als felsige), sondern auch, wie ihr dorthin gelangt. Versucht einen Ort zu wählen, der nicht zu weit von zuhause entfernt ist oder wo es auf dem Weg dorthin nicht zu viele Staus gibt – so könnt ihre lange Autofahrten und unruhige Staus vermeiden. 

Überprüft den Campingplatz im Voraus

Stellt sicher, dass der Campingplatz eurer Wahl alle Annehmlichkeiten hat, die ihr für euren Aufenthalt braucht. Wenn ihr alleine campt, könnt ihr wahrscheinlich auf den Komfort des Alltags verzichten, aber für einen Campingurlaub mit Babys ist fließendes Wasser notwendig und ihr werdet euch bestimmt mit dem Wissen sicherer fühlen, dass es im Notfall einen guten Telefonempfang und eine Art Krankenstation in der Nähe gibt. Deshalb solltet ihr moderne, gut durchdachte und organisierte Campingplätze im Gegensatz zu primitiven Camps bevorzugen! 

Nahrungsmittel für Babys beim Campen

Wenn euer Kind noch gestillt wird, dann müsst ihr euch über Nahrungsmittel eigentlich keine gedanken machen. Wenn euer Baby aber das Fläschchen bekommt, dann solltet ihr sicher gehen, sauberes Wasser zum Mischen der Formel zu haben.

Versucht, eurem Baby keine neuen, ungewohnten Lebensmittel während eures Campingurlaubs zu geben, falls euer Kleinkind aber schon gut isst, dann solltet ihr Mahlzeiten planen, die ihr alle essen könnt oder nehmt püriertes Essen mit. 

Passt auf die Hitze auf 

Babys können sich nicht so gut wie erwachsene Körper an Temperaturänderungen anpassen, was bedeutet, dass sie viel schneller überhitzen können. Kälteres Wetter ist nur einer der Vorteile eines Campingurlaubs außerhalb der Saison. Wenn ihr mit eurem Baby reist, solltet ihr euch für Reisen in der Nebensaison entscheiden.

Falls es dann aber doch mal heiß werden sollte, geht sicher, dass euer Baby nicht in der prallen Sonne liegt, denn Sonnencremes sind meistens nicht für Kinder unter 6 Monaten geeignet. Berührt regelmäßig die Haut des Kindes, um die Temperatur zu überprüfen und nehmt vielleicht sogar nasse Gesichtstücher mit, um das Baby in einer heißen Nacht kühl zu halten. 

Campingausrüstung für Babys

Wenn ihr zusätzliche Baby-Campingausrüstung mitbringen möchtet, solltet ihr die folgenden Artikel kaufen: eine robuste Baby-Campinghose, in der euer Baby herumkriechen kann, einen Baby-Käfer-Anzug, um es vor lästigen Mücken zu schützen, einen Regenanzug und eine Hängematte, in der es ein Nickerchen machen kann, wenn es im Zelt zu heiß wird.

Leichte, tragbare Hochstühle sind ebenfalls eine gute Idee und können die Essenszeit erleichtern. Plant und bringt neben diesen Extras auch genügend notwendige Gegenstände wie Babytücher, Windeln und eine Tasche mit, um die gebrauchten Windeln darin aufzubewahren (vorzugsweise eine, die auch die Gerüche einfängt!).

Camping mit Kleinkindern mag herausfordernd erscheinen, aber es lohnt sich auch zu sehen, wie sich eure Kinder in die Natur und das Camping verlieben. Egal, ob ihr nach einem Ort mit fantastischen Aktivitäten für Kinder sucht oder nach einem Ort, mit allen Annehmlichkeiten, die für einen sicheren Campingausflug mit eurem Kind erforderlich sind, Camping Village Šimuni ist der richtige Ort für euch!

  • Telefonische Reservierung: +385 23 697 441

  • Sommer 07:00 - 23:00 / Winter 08:00 - 22:00

  • Kostenloses WiFi

Camping Village Šimuni verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Camping Village Šimuni verwendet werden dürfen: