Wenn ihr Geschichte, Kunst, türkisfarbenes Meer, wunderschöne Strände und warme, sonnige Tage mögt, werdet ihr diese kroatischen Küstenstädte lieben.

Ihr wisst bestimmt schon, dass die kroatischen Küstenstädte einige sehenswerte historische Sehenswürdigkeiten wie die Arena in Pula und den Diokletianpalast bieten, aber es gibt auch zahlreiche kleinere Städte in Kroatien, die einen Besuch wert sind. Macht euch bereit für eine einzigartige Mischung aus alten Steinstraßen, exklusiven modernen Bars und unberührter Natur.

Umag

Umag ist die erste Stadt an der kroatischen Küste, die ihr erreicht, wenn ihr aus Westeuropa nach Istrien reist. Wie viele andere istrische Städte bietet Umag luxuriöse Hotels und Villen, eine wunderschöne Uferpromenade mit kleinen Bistros, Cafés und Souvenirläden sowie alte Kirchen und vielseitige Galerien.

Pag

Wenn ihr in Šimuni seid, müsst ihr euch unbedingt Pag ansehen, die größte Stadt auf der Insel. Viele halten Pag für eine der besten Küstenstädte, weil man tagsüber das Salzmuseum besuchen, das Pager Brot Baškotin probieren und beim Sommerkarneval mitmachen kann, wo ihr die Einwohner den traditionellen Pager Tanz aufführen sehen könnt, den Paško Kolo. 

Rab

Eine der Nachbarinseln von Pag ist Rab, eine Insel mit einer der besten Küstenstädte in Kroatien. Die Stadt Rab wird euch nicht nur mit ihren wunderschönen Stränden und kristallklarem Wasser begeistern, sondern auch mit ihren offenen Ateliers, Straßenausstellungen und einem mittelalterlichen Festival, das Rapska Fjera heißt.

Krk

Die Stadt Krk liegt auf der gleichnamigen Insel in der Nähe der nördlichen Adriaküste. Von den kleinen felsigen Straßen über magische Sonnenuntergänge bis hin zu den Klängen von Möwen bietet euch diese entzückende Stadt alles, was ihr für einen idealen Mittelmeerurlaub benötigt.

Mali Lošinj

Obwohl der Name Mali Lošinj kleiner Lošinj heißt, ist diese kroatische Küstenstadt zweifellos eine große Attraktion. Sobald ihr euch im kulturellen Zentrum der Insel Lošinj befindet, könnt ihr Renaissance-Gebäude und -Basiliken, das außergewöhnliche Apoxyomenos-Museum, den auffälligen Hafen und die atemberaubende Landschaft erkunden.

Hvar

Das Zentrum und beliebteste Reiseziel der Insel Hvar, die Stadt Hvar, ist eine der besten Städte in Kroatien, wenn ihr eine lebendige Atmosphäre und erstklassige Sommerpartys mögt. Ihr werdet von den sensationellen Felsstränden ebenso überwältigt sein wie von den modernen Bars und Restaurants.

Brela

An der Makarska Riviera liegt Brela, eine kleine Stadt, die sich zu einem der beliebtesten Urlaubsorte Kroatiens entwickelt hat. Kein Wunder, denn die Stadt bietet sechs Kilometer natürliche Kiesstrände, dichte Kiefernwälder, lange Fußgängerzonen entlang der Küste und liegt direkt unter dem beeindruckenden Berg Biokovo.

Primošten

Auch wenn Primošten heutzutage ein beliebtes Touristenziel ist, erinnern seine kleinen Steinhäuser, alten Kirchen und engen Gassen immer noch an ein kleines Fischerdorf, das es einst war. Wenn ihr durch die Straßen spaziert, werdet ihr sicherlich das Gefühl bekommen, ein Stück des Himmels auf dem kroatischen Küste zu erfroschen.

Korčula

Die Stadt Korčula ist eines der faszinierendsten Juwelen der südlichen Adria. Dort könnt ihr einen Spaziergang durch die Altstadt machen, das Haus von Marco Polo erkunden und den traditionellen Schwerttanz Moreška sehen.

Cavtat

Noch weiter südlich liegt die Stadt Cavtat auf einer kleinen Halbinsel zwischen zwei Häfen. Die Stadt ist gut mit Dubrovnik verbunden, was sie zu einem perfekten Ausflugsziel macht, wenn ihr euch an einem Kiesstrand entspannen oder viele künstlerische Attraktionen erkunden möchtet.

Egal ob ihr lieber von Insel zu Insel reist oder einfach nur den perfekten Strand zum Sonne-Tanken finden möchtet, ihr werdet bestimmt der Versuchung nicht widerstehen können, Kroatiens charmante Küstenstädte mehr als nur einmal zu besuchen.

  • Telefonische Reservierung: +385 23 697 441

  • Sommer 07:00 - 23:00 / Winter 08:00 - 22:00

  • Kostenloses WiFi

Camping Village Šimuni verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Camping Village Šimuni verwendet werden dürfen: