Ćevapčići: Ein Grillgericht, das in Kroatien unumgänglich ist

Essen und Wein

Köstliche Cevapi sind eines der Lieblingsessen unter Kroaten.

Wenn ihr Heißhunger auf typisch kroatisches Essen habt, gibt es eine Fleischspezialität, die ihr auf alle Fälle kosten müsst. Die köstlichen Ćevapi, oder Ćevapčići, sind eines der beliebtesten Speisen in Kroatien. Aber eigentlich liebt sie die ganze Balkanregion. 

Ćevapi ist eine Art Grillgericht aus Hackfleisch, das in der Regel mit Zwiebeln, Fladenbrot und Kajmak-Frischkäse serviert wird. Ćevapi oder Ćevapčići ist Plural für Ćevap. Eine Portion kann je nach Größe 5 oder 10 Stück enthalten.

Ćevapi haben während der osmanischen Herrschaft ihren Weg in diesen Teil der Welt gefunden. Die Türken stellten uns dieses Rindfleischgericht vor, das im Laufe der Zeit überarbeitet wurde, um den Geschmacksnerven der Einheimischen besser zu entsprechen.

Es wird oft mit Kebab verglichen, aber eigentlich gibt es da nur wenige Ähnlichkeiten. Kebab ist ein großes Stück Rindfleisch, das auf einem Spieß gekocht und dann in Scheiben geschnitten wird, während Čevapi eine Kombination aus zwei Fleischsorten sind, die in einzelnen kleineren Stücken gegrillt werden.

Today, you can find ćevačići at almost every step, be it in a restaurant or a street food kiosk. Heute könnt ihr Ćevapčići fast überall bestellen, egal ob im Restaurant oder bei einem Essensstand auf der Straße. Falls euch das Rezept interessiert, hier könnt ihr es nachlesen.

Ćevapi Rezept

Zutaten:

600 g Rindfleisch

300 g Lamm

3 Knoblauchzehen

1 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Pfeffer

Schneidet das Fleisch und lasst es zweimal durch den Fleischwolf laufen. Dies ist sehr wichtig, da es die Textur verbessert und den Ćevapi dabei hilft, ihre Form beizubehalten. Knoblauch fein hacken und mit Salz und Pfeffer zum Fleisch geben. Knetet das Fleisch, damit die Gewürze gut mit dem Fleisch harmonieren. Mit Plastik abdecken und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Für die Form der Ćevapi könnt ihr euren Zeigefinger als Schablone für die Breite verwenden und das Fleisch dann in 4 bis 12 Zentimeter lange Rollen formen. 

Um das perfekte Ergebnis zu erzielen, gebt ein etwas Lammfett (Schmalz) auf den Grill, bevor ihr die Ćevapi grillt.

Serviert die Ćevapi in einem gegrillten Fladenbrot zusammen mit rohen gehackten Zwiebeln, einem Löffel Kajmak-Frischkäse oder Ajvar, einer Art roter Paprikasoße.

Auch wenn Ćevapi eigentlich kein typisches mediterranes Gericht sind, könnt ihr sie in einigen der Restaurants in unserem Camp probieren.

Aber zuerst, bucht eure Unterkunft!

  • Telefonische Reservierung: +385 23 697 441

  • Sommer 07:00 - 23:00 / Winter 08:00 - 22:00

  • Kostenloses WiFi

Camping Village Šimuni verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Camping Village Šimuni verwendet werden dürfen: