Die Meeresorgel – ein natürliches Musikinstrument, das durch das Meer gespielt wird

Ausflüge und Abenteuer

Hört dem Orchester der Natur in der Stadt mit den schönsten Sonnenuntergängen der Welt zu.

Falls ihr darüber nachdenkt, wo ihr in Kroatien Urlaub machen solltet, dann solltet ihr Zadar auf eure Liste schreiben. Zadar ist für viele Dinge bekannt – für sein geschichtliches und kulturelles Erbe und für seine Sehenswürdigkeiten, aber eine Sache hat Zadar weltbekannt gemacht.

Als erstes sind da die Sonnenuntergänge, die Alfred Hitchcock einmal als die schönsten der Welt bezeichnet hat und zweitens ist Zadar für seine einzigartige Meeresorgel bekannt. Sie befindet sich am westlichen Ende von Zadars Riva und am besten findet ihr es, wenn ihr einfach den wunderschönen Melodien folgt, die sie produziert.

Die Meeresorgel sieht aus wie eine Reihe von Marmorstufen, unter denen sich 35 Pfeifen verbergen, deren Pfeifen 7 Akkorde von 5 Tönen spielen. Die Musik wird von der Energie des Meeres mit den Wellen, Flut und Ebbe angetrieben. Kein Ton wird wiederholt, denn das Meer verändert sich ständig, daher ist jeder Klang, den das Organ erzeugt, einzigartig.

Die Orgel wurde 2005 vom Steinmetz und Architekten Nikola Bašić entworfen und gebaut, der dafür den Preis “European Prize for Urban Public Space” erhielt.

Zadar ist nur 68 Kilometer von Šimuni entfernt und die kurze Fahrt ist voll von köstlichen Überraschungen. Auf der Straße nach Zadar gibt es viele Familienfarmen, die hausgemachte Produkte und Delikatessen auf Ständen verkaufen. Das ist eine gastronomische Möglichkeit, die ihr nicht verpassen solltet. Wenn ihr kein Auto habt, ist das in Ordnung, besucht einfach unseren Informationsschalter und bucht den Transport nach Zadar oder informiert euch, wie ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Zadar fahren könnt.

Wenn ihr auf dem Weg nach Zadar seid, seht euch auch noch ein paar andere interessante Orte in Kroatien an.

Mit wunderschönen Sonnenuntergängen, einer einzigartigen Meeresorgel und der Nähe zu Pag ist Zadar definitiv ein Ort, den ihr in euren Reiseplan aufnehmen sollten. Aber zuerst, wählt eine Unterkunft und bucht euren Aufenthalt im Camping Village Šimuni! 🙂

 

Photo credits:

– Bašta Balkana: https://www.bastabalkana.com/2015/01/morske-orgulje-u-zadru-zanimljivost-na-jadranu/

– hrturizam.hr: http://hrturizam.hr/zadarske-morske-orgulje-i-pozdrav-suncu-investicija-ili-rupa-bez-dna/

Camping Village Šimuni verwendet Web Cookies zur Optimierung des Nutzererlebnisses auf unserer Homepage. Mehr Informationen über die Art der Cookies, die wir verwenden, und wozu sie dienen, können Sie auf unseren COOKIE NUTZUNGSREGELN erfahren. Bitte legen Sie fest, welche Cookies von Camping Village Šimuni verwendet werden dürfen: